Der Projekterfolg steht und fällt mit der Ergebnisinformation

Je durchgreifender eine Veränderung ist, umso wichtiger ist die Kommunikation
der Ergebnisse – wenn man sicherstellen will, dass die Mitarbeiter die Veränderungen
akzeptieren und tragen. Menschen in Unternehmen wollen die Chance erhalten, die
geplanten Veränderungen zu verstehen und einzuordnen, sie auf Herz und Nieren
zu prüfen.

Unsere Beratung zielt darauf ab, die Information über solche weitreichende
Veränderungen geordnet in die Unternehmensöffentlichkeit zu bringen. Die
Dokumentation der Projektergebnisse ist in diesem Prozess ein erster wichtiger
Schritt. Es folgt dann ein gesteuerter Kommunikationsprozess aus Info-
Veranstaltungen, Info-Dokumenten und Austauschrunden. Mit diesem Informations-
prozess wollen wir von EVOLOG gemeinsam mit der Unternehmens- und Projektleitung
erreichen, dass die Menschen die Veränderungen

Wir beantworten Ihre wichtigsten Kernfragen:

•    Wie werden sich die Ergebnisse auf die Arbeit der Mitarbeiter auswirken?
•    Wie werden die Mitarbeiter diese Informationen aufnehmen?
•    Worin liegt der Nutzen für die Mitarbeiter?
•    Welche Informationsformen können genutzt werden?

Die Ergebnisinformation wird ganz nach dem besonderen Charakter des Ergebnisses
ausgestaltet. Wichtig ist, dass möglichst alle Mitarbeiter mit dieser Maßnahme erreicht
werden können. Die Vorbereitung ist dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor. Sie wird
in enger Zusammenarbeit mit Unternehmensleitung, Projektleitung und Bereichsleitung
durchgeführt.