Das Controlling sorgt für die notwendige Transparenz im Unternehmen

Wenn Strategien und Leitbilder vorliegen, sind sie in Bereichskonzeptionen zu
übersetzen. Die Bereichskonzeption für das Controlling ist daher von zentraler
Bedeutung. Sie beschreibt das Aufgabenspektrum, die Verantwortung, die Leistung
und die Organisation und legt die Einzelheiten fest.

Auf Basis Ihrer unternehmensspezifischen Situation entwickeln wir von
EVOLOG gemeinsam mit Ihnen eine Konzeption für den Bereich Controlling.
Wir bringen nicht nur unser Fachwissen zum Controlling und der daran
angrenzenden Bereiche wie Personal, Prozesse, Rechnungswesen und IT ein,
sondern auch unsere Kompetenz  im  Projekt- und Change Management.
Natürlich begleiten wir Sie auch bei der Realisierung der Controlling-Konzeption.

Wir beantworten Ihre wichtigsten Kernfragen:

•    Wie erfolgt die Festlegung der Unternehmensziele?
•    Welche Controllingphilosophie wird zugrunde gelegt?
•    Welche Aufgaben hat das Controlling?
•    Wer hat welche Controllingverantwortung?
•    Wie ist der Planungs- und Controllingprozess zu gestalten?
•    Welche Erfolgsfaktoren und Kennzahlen stehen im Vordergrund?
•    Wie kann das Reporting gestaltet werden?
•    Welche Systeme und Instrumente sollen eingesetzt werden?
•    Wie erfolgt die Datenverarbeitung und Datenpflege im Controlling?
•    Welche Unterstützung durch die IT ist notwendig?
•    Welche Qualifikation ist erforderlich?