Ein zielgenaues Reporting ist die Grundlage jedes Controllings

Die Gestaltung des Reportings ist grundsätzlich eine Gratwanderung zwischen
Nutzen und Aufwand. Einerseits soll das Reporting informativ und aktuell sein,
andererseits beschränkt der Wirtschaftlichkeitsaspekt genau diese Anforderungen.

Wir von EVOLOG entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein gut funktionierendes
und effizientes Berichtswesen, bei dem die folgenden Aspekte im Hinblick auf
die Wirtschaftlichkeit ausgewogen aufeinander abgestimmt werden:

•      Empfängerorientierung und Vergleichbarkeit
•      Datenkonsistenz und Richtigkeit
•      Komplexitätsreduktion und Klarheit
•      Standardisierung und Individualisierung
•      Aktualität und zeitliche Taktung

Wir zeigen, wie Sie Ihr Reporting aktueller und informativer gestalten.
Wir unterstützen Sie bei der Anpassung Ihres Reportings im Zuge eines
Wechsels von der HGB-Bilanzierung auf eine Bilanzierung nach IAS/IFRS.
Im Vordergrund steht für uns immer der wohl dosierte Aufwand für das
Reporting (Kosten-Nutzen).
 
Außerdem erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten für
die Umsetzung zur optimalen organisatorischen Eingliederung des Reportings.