Ausdrucksnot überwinden

Für Erlebnisse, Ereignisse, Erfahrungen und Belastungen brauchen wir Worte und Ausdruck. Wir müssen das Erlebte in Sprache und Formen umsetzen, damit wir damit zurechtkommen, damit wir es verstehen, damit wir es verarbeiten und uns aneignen können.

Auf Stärken und Chancen besinnen

Zur Bekämpfung der pandemischen Gefahr wird das soziale Leben massiv eingeschränkt und in der Folge werden die wirtschaftlichen Aktivitäten einschneidend reduziert. Die Führungskräfte sind durch diese Entwicklungen extrem herausgefordert.

EVOLOG Jahresheft 2019

Auch in diesem Jahr wurden alle Beiträge des EVOLOG-Blogs in einem einem kleinen Büchlein zusammenfasst.

 

                

RSS – Weblog von mfelder abonnieren