Menschen bewegen

von
Franz Arnold
|
25.05.2018 | 0 Kommentare
Average: 5 (20 votes)
Abonnieren
Wenn wir agile Unternehmen schaffen und wenn Führungskräfte ihre Mitarbeiter zu eigenständigem und erfolgreichen Handeln führen wollen, müssen sechs Wirkungsziele erreicht werden. Die Arbeit an diesen Zielen der Führung ist die Voraussetzung dafür, Menschen zu bewegen.

Den Mitarbeitern muss zunächst deutlich werden, was sie bewirken und erreichen sollen. Es muss eine ZIELVORSTELLUNG entstehen, die den einzelnen motiviert und ihm Orientierung gibt.

Damit der Mitarbeiter seine Ziele erreichen kann, braucht er Informationen, Instrumente, Rahmenbedingungen und Wissen. Die BEFÄHIGUNG ist eine unumgängliche  Voraussetzung.

Die Anforderungen des Geschäfts sollen im Sinne des Unternehmens bearbeitet werden. Deshalb muss die ÜBERZEUGUNG erreicht werden, wie verabredet zu arbeiten.

Es gibt aber viele, oft gute Gründe für die Mitarbeiter, anders zu arbeiten. Das gefährdet den Erfolg und die Geschlossenheit. Deshalb ist die DURCHSETZUNG der gemeinsamen Konzepte notwendig.

Der Zusammenhalt des Unternehmens erfordert Identifizierung und Loyalität. Darum gehört die BINDUNG des Mitarbeiters zu den unverzichtbaren Wirkungszielen der Führung.

Aber diese Anpassung des Mitarbeiters an das Unternehmen kann nur von Dauer sein, wenn wir zugleich die ENTWICKLUNG des Mitarbeiters im Sinne SEINER Ziele und Wünsche aktiv unterstützen.

Kommentare