Klärung der Verantwortung

Das Klären der Verantwortung ist die Basis, damit Eigenständigkeit entstehen kann. Unser Beratungsangebot „Klärung der Verantwortung“ erarbeitet schrittweise und systematisch die Verantwortung der Mitarbeiter.

Wir begleiten Sie in diesem Prozess. Dabei kommt es im Wesentlichen auf drei Beratungsthemen an:

  • Klare Abgrenzung zwischen Verantwortung und Aufgabe
  • Vollständigkeit
  • Anspruch

Das Vorgehen sorgt dafür, dass der Mitarbeiter seine Verantwortung erkennt, versteht und akzeptiert. So wird Verantwortung zu einer Leitlinie der Arbeit des Mitarbeiters

In einem ersten Schritt schreiben Mitarbeiter und Vorgesetzter unabhängig voneinander auf, wie sie die Verantwortung des Mitarbeiters verstehen.

Anschließend sprechen beide in einem vertraulichen und persönlichen Gespräch miteinander und gleichen Ausarbeitungen ab.

So entsteht ein Ergebnisdokument, das die Verantwortung des Mitarbeiters beschreibt.