Projekttitel
Trainings „Soziale Kompetenz" für Führungskräfte

Unternehmen / Branche
Einzelhandel

EVOLOG Berater
Beate Rahn, Franz Arnold, Jacobus Kraan

Ausgangslage
Ein großer deutscher Handelskonzern führt für die Entwicklung seiner
Potenzialträger ein General Management Programm durch. In 1,5 Jahren
steht neben dem generalisierten Führungswissen auch die Entwicklung
der sozialen Führungskompetenz im Vordergrund des Lernprozesses.

Aufgabe
Konzeption und Durchführung des 8-tägigen Trainings "Soziale Kompetenz" in
4 Modulen á 2 Tagen, Themenschwerpunkte: 1. Soziale Kompetenz und
Wahrnehmung/Verhalten; Persönlichkeitsentwicklung 2. Soziale Kompetenz in
der Führungsrolle 3. Soziale Kompetenz im Management 4. Soziale Kompetenz
und Konflikte; Teamverhalten; Gesunde Führung

Vorgehen
Das Trainingskonzept ist modular aufgebaut und findet in 4 Blöcken à 2 Tagen in
16 Monaten statt. Zwischen den Modulen wird mit den Teilnehmern in Einzelge-
sprächen die individuelle Seite des Themas beleuchtet und reflektiert. Zudem
bekommen die Teilnehmer Hinweise für die Einzelarbeit und Vertiefung der Themen.

Ergebnis
Reflextion des Selbst- und Fremdbildes, Entwicklung der Persönlichkeit und der
Sozialen Kompetenz.