Wissen über die Aufgaben von Führungskräften

von
Ulrike Arnold
|
23.01.2019 | 0 Kommentare
Average: 4.8 (4 votes)
Abonnieren
Das Wissen darüber, was die gesamten Aufgaben einer Führungskraft sind, ist aus verschiedenen Gründen bedeutsam:

In der Personalauswahl wird dieses Wissen benötigt, um sinnvolle Anforderungsprofile zu formulieren. Nur wer weiß, was eine Führungskraft macht und über welche Kompetenzen sie deswegen verfügen sollte, kann eine vernünftige Bestenauslese betreiben.

 

Führung muss in hohem Maße erlernt werden. Deswegen werden in der Praxis Führungskräfteschulungen und andere Maßnahmen der Personalentwicklung (z. B. Coaching) durchgeführt. Die Gestaltung von wirksamen Maßnahmen erfordert ein zutreffendes Kompetenzprofil, welches auf der genauen Kenntnis der Aufgaben einer Führungskraft gründet.

 

Keine Führungsposition gleicht der anderen. Jede hat ihre eigenen Schwerpunkte in der Aufgabensetzung. Für eine optimale Zuordnung der Führungskräfte zu den einzelnen Führungspositionen sollten als ein wichtiges Kriterium die tatsächlichen Anforderungen in der jeweiligen Führungsposition dienen.

 

Mit einer Führungswirkungsanalyse kann ein vertiefendes Bild erhalten werden, wie Führung im Unternehmen ausgeprägt ist. Stärken und Schwächen können erkannt werden. Insbesondere gelingt es, zu beschreiben, wie Führung die Umsetzung der Unternehmensstrategie unterstützt und welche Führungskräfte das Unternehmen benötigt.

Kommentare